Elektrischer 2-Finger-Parallelgreifer WSG

Einfachste Konfiguration – flexible Ansteuerung

Feinfühliges Handling – konfiguriert in 2 Minuten. Der WSG ist ein sensitiver Greifer, der über CAN oder Ethernet TCP/IP kommuniziert. Gleichzeitig verfügt er über einen integrierten Webserver zur Konfiguration und Diagnose. Damit lässt er sich besonders einfach programmieren, in Betrieb nehmen, fernwarten sowie mit Updates versorgen.

Aufgrund der Kommunikationsprotokolle und der integrierten Steuer- und Regelungselektronik gewährleistet er bei der Einbindung in übergeordnete Systeme eine größtmögliche Flexibilität. Zur Speicherung von Programmen und Dokumenten ist der Greifer mit einer internen Micro-SD-Karte ausgestattet. Dadurch lassen sich die Einstellungen eines Greifers schnell und einfach replizieren und auf beliebig viele Module übertragen.

Mit Hilfe der in die Greifbacken integrierten Elektronik kann der WSG mittels Sensoren direkt die beim Greifvorgang auftretenden Kräfte messen. Unterschiedlichste und sensible Werkstücke lassen sich so mit einem Greifer sicher und zuverlässig handhaben.

Ihr Mehrwert:

  • Ansteuerung wahlweise über Profinet, Ethernet TCP / IP, Profibus, CANBus, RS232 oder über acht virtuelle digitale I/Os.
  • Integrierte Greifsteuerung mit Webserver für komfortable Konfiguration und Diagnose ohne Softwareinstallation.
  • Mit Hilfe der in die Greifbacken integrierten Elektronik kann der WSG mittels Sensoren direkt die beim Greifvorgang auftretenden Kräfte messen. Unterschiedlichste Werkstücke lassen sich so mit diesem Greifer prozesssicher handhaben.
Video: Elektrischer 2-Finger-
Parallelgreifer WSG
Integrierte Elektronik
Ansteuerung
Technische Daten